Installationen

Figuren und Orte aus Cortenstahl mit Abformungen

Die wüste Stadtanlage ist heute wieder belebt. Stadtbewohner, Händler und Handwerker verweilen – in Form von Cortenstahlfiguren – wieder in Freyenstein. Auf dem Marktplatz finden Sie zudem die Kaufhalle und Marktstände mit typischer Ausstattung – aus Cortenstahl und Keramik.

Die Installationen sind als Begleitung des Audioguides konzipiert, aber auch ohne ihn informativ. Sie erleichtern es, die Größenverhältnisse der ehemaligen Stadt zu begreifen – was bisweilen auf dem großen, unbebauten Gelände schwer vorstellbar ist.