Besucherinformation

Lage:
Archäologischer Park Freyenstein
 
16909 Wittstock/Dosse OT Freyenstein
 
Besucherinformation / Eintrittskarten / Postanschrift:
Archäologischer Park Freyenstein
Marktstraße 48
16909 Wittstock OT Freyenstein
 
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: 033967/60057
 
Ansprechpartner: Christine Neumann
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten:
Vom 01. April bis 31. Oktober
Dienstag – Freitag 11.00 - 17.00 Uhr
Samstag, Sonntag, Feiertag 13.00 Uhr – 17.00 Uhr
Montags geschlossen

Vom 01. November bis 31. März geschlossen

Anfahrt:
Mit dem Auto
Sie erreichen den Archäologischen Park über die Autobahnen A19: Ausfahrt Röbel/Müritz, dann die B198 nach Freyenstein oder Ausfahrt Wittstock, A 19, Abfahrt Wittstock/Dosse  über die Stadt Wittstock , der Ausschilderung Freyenstein ( oder Meyenburg) folgend. In Freyenstein erhalten Sie in der Besucherinformation im Schloss die Tickets für den Archäologischen Park. Auf dem Marktplatz in Freyenstein ( 2 min. vom Schloss entfernt) befinden sich kostenlose Parkplätze für PKWs.

 

 

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Sie können mit dem Zug entweder nach Wittstock oder nach Meyenburg fahren und von dort mit einem Linienbus nach Freyenstein. Näheres über die genaue Verbindung erfahren Sie auf der Webseite der Deutschen Bahn, der Ostprignitz-Ruppiner Personennahverkehrsgesellschaft mbH und der Verkehrsgesellschaft Prignitz mbH.

Fahrpläne und Informationen :

Touristinformationen in Wittstock/Dosse: 03394/433442 bzw. touristinfo@Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Besucherinformation + Archäologischer Park Freyenstein: 033967/60057 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.vbb.de

www.orp-busse.de

https://www.bahn.de

 

 

Zugang für Menschen mit Behinderung:
Die Besucherinformation im Schloss und das Gelände sind für Menschen mit eingeschränkter Mobilität weitgehend zugänglich.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte!